ZURÜCK
    MENU

    Gerade gestern hab ich Marina wieder getroffen und zwei Stunden mit ihr geplaudert, wir haben uns upgedatet und ich freu mich immer riesig über netten Besuch und anhaltende Freundschaften (ich bin da ziemlich oldschool und verwende das Wort Freundschaft eher sparsam, aber Bekanntschaft wäre wiederum zu flüchtig für Menschen wie Marina und Felix).

    Diese beiden zählen zu den herzlichsten und unkompliziertesten Menschen, die ich genaugenommen schon 2016 kennenlernen durfte. Marina, mit ihrem Bludenzer Dialekt, nimmt sich kein Blatt vor den Mund und wusste von Anfang an, dass es mit uns passt. Und mir ging es genauso.

    Aber wer war wieder mal viel zu früh vor Ort… ich natürlich, oft zu Anfang aufgeregter als das relaxte Brautpaar selbst. Aber sobald ich zu fotografieren beginne, ist das Lampenfieber weg. Als Hochzeitsfotografin hat man doch eine gewisse Verantwortung, aber auch mittelerweile genügend Erfahrung. Und wenn ich die Kamera in der Hand halte, dann werde ich ruhig und fokussiert, höre ab und an mit halbem Ohr zu, aber mehr als Gesprächsfetzen bleiben nicht hängen.

    Es war jedenfalls ein perfekter Sommer-Hochzeitstag, warm und unkompliziert und ich denke, die Bilder sprechen für sich.

    Location: Weingut Tobias Schmid/ Berneck (Schweiz)

     

    error: Content is protected !!

    Diese Seite benutzt Cookies, ich stimme der Benützung hiermit zu (auch durch Navigieren / Scrollen auf der Seite). Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen