ZURÜCK
    MENU
    FAMILIEN - jede einzigartig, anders und dennoch gibt es überall ähnliche Themen. Ich freu mich, Euch ein Stück weit begleiten zu dürfen.

    Egal ob das erste Baby endlich da ist oder wenn schon mehrere Kinder am Tisch sitzen: es ist jedes Mal spannend, wie Familien mich empfangen. Die größeren Kinder sind oft neugierig, erst schüchtern vielleicht, dann vergessen sie mich meist. Die Babies ... nach wie vor faszinierend für mich. Und ich bin jedes Mal wieder neugierig, wie es den Eltern so geht. Bei einer Tasse Kaffee, wenn mal kurz Zeit für eine Pause ist, quatschen wir ein bisschen über Eure Themen.
    Aber meist nicht lange, weil es immer was festzuhalten gibt.

    Familienfotografie mal etwas anders. Ohne Blitz und Studio, ein Stück weit den Alltag festhalten und zwischendurch ein paar Portraits. Das macht mir großen Spaß! Und ihr habt Erinnerungen fürs Leben.

    Allgemein Allgemein

    Babybauch unplugged

    5. September 2018 Ich mag keine Weichzeichner-Babybauch-Aktverschnitt Fotos, daher versuche ich anders an dieses Thema ranzugehen. Ähnlich wie bei meinen Family-Shoots baue ich auch hier auf Natürlichkeit und Spontani...
    Familienfotografie Österreich Deutschland Schweiz Allgemein Allgemein

    Vater-Mutter-Kind : Familienfotos vom Bodensee

    14. März 2018 So mag ich das: ich komme an und setze mich als erstes an den Frühstückstisch mit der Familie, bekomme einen wunderbaren Kaffee und werde zwar erst kritisch beäugt (vor allem das schwarze Ding vor mei...
    Allgemein Allgemein

    Familienvormittag

    11. März 2018 Erst kritisch beäugt, dann mehr oder weniger vergessen. Die kleinen sind auf einmal große Schwestern und reissen die Show an sich. Langeweile gibt es kaum noch... ...
    FAQ.
    Hast Du ein Studio?
    Was sollen wir vorbereiten?
    Was ist, wenn das Baby krank ist oder gerade Babyakne hat?
    A.
    Ja, seit November. ABER: Ich mag Blitz nicht wirklich und schon gar nicht mit den ganz Kleinen. Wenn ihr total inszenierte Bilder mögt, dann seid ihr bei mir wahrscheinlich nicht richtig. Ich mag die natürliche Umgebung und komme zu Euch heim. Nehme mir genug Zeit, damit das Baby, wenn es unruhig ist, auch dementsprechend gefüttert und gewickelt werden kann. Ich schau da nicht so genau auf die Uhr, für mich muss die Atmosphäre passen. Und vor allem für Euch. Daheim habt ihr alles, was ihr braucht. Und ein nettes Plätzchen mit gutem Licht findet sich in jeder Wohnung.
    error: Content is protected !!

    Diese Seite benutzt Cookies, ich stimme der Benützung hiermit zu (auch durch Navigieren / Scrollen auf der Seite). Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen